Weber Reisen

Katalog 2021 - 21_454M

Lübeck – Marzipan und Me(e)hr

Lübeck – Marzipan und Me(e)hr

Zeitraum

Von: 11.09.2021

Bis: 15.09.2021

Maximale Teilnehmer
Max. Teilnehmer 48
Basispreis
Grundpreis 539,00 €
Aufschläge
Aufschläge Einzelzimmer: 129,00 €

Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung? Kontaktieren Sie uns.


Lübeck ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Nicht nur das Marzipan macht die Stadt über Deutschlands Grenzen hinaus so berühmt, auch die Silhouette der sieben Türme und das Wahrzeichen der Stadt: das Holstentor. Die Königin und Mutter der Hanse besticht durch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt, 1987 zum Weltkulturerbe erklärt, präsentiert sich reizvoll auf einer Insel.

Das Ostseebad Travemünde ist mit seinem besonderen Charme ein beliebter Ausflugsort. Die Strandpromenade lädt zum Flanieren ein. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Lübecker Bucht und können den Schiffen beim Ein- und Auslaufen zusehen.

 

1.  Tag: Samstag, 11.09.2021
Anreise Bad Oldesloe
Im modernen Reisebus fahren Sie heute nach Bad Oldesloe, mitten im malerischen Hügelland Schleswig-Holsteins. Nach dem Zimmerbezug werden Sie bereits zum Abendessen erwartet.
 
2.  Tag: Sonntag, 12.09.2021
Die Welt der Hanse
Heute tauchen Sie nach dem Frühstück ein in eine vergangene Welt. Das größte Museum zur Geschichte der Hanse erzählt von deren Aufstieg, Macht und Niedergang. Anschließend besichtigen Sie St. Marien. St. Marien ist die dritt-größe Kirche Deutschlands und ist ein besonders wertvolles Beispiel für kirchliche Backsteingotik. Krönender Abschluss des Tages: ein Blick vom Petri-Turm. Der Fahrstuhl bringt Sie zur Aussichtsplattform und beschert Ihnen einen wundervollen Ausblick. Beim Abendessen im Hotel lassen Sie die heutigen Eindrücke noch einmal Revue passieren.
 
3.  Tag: Montag, 13.09.2021
Lübecker Wahrzeichen
Nach dem Frühstück erleben Sie heute bei einer Zeitreise ins Mittelalter die Geschichte der „Königin der Hanse“. Sie erkunden das UNESCO Welterbe der Altstadt und entdecken Lübecks Wahrzeichen – das Holstentor - auch von innen. Eine Kaffeepause im Café Niederegger, einer Lübecker Institution seit 1806, verführt zu einer köstlichen Nusstorte und einem Kännchen Kaffee. Bevor es zum Abendessen zurück ins Hotel geht, wird Ihr Aufenthalt in Lübeck mit einer Schifffahrt in einer original Hamburger Barkasse rund um die Altstadtinsel abgerundet. 
 
4.  Tag: Dienstag, 14.09.2021
Ein Tag am Meer
Heute verbringen Sie einen Tag am Meer. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Travemünde, eine der beliebtesten Ferienorte an der Schleswig-Holsteinischen Küste. Travemünde hat viele Gesichter: der älteste Leuchtturm Deutschlands, der bunte Fischereihafen und die schöne Strandpromenade. Nach einer Stadtführung lädt der Fischereihafen zum „Große-Pötte-gucken“ ein. Ein besonderes Erlebnis ist die Besichtigung der Viermastbark Passat, die bereits 1911 Kap Horn umschiffte. Den Tag lassen Sie bei einem leckeren Abendessen im Hotel ausklingen. 
 
5.  Tag: Mittwoch, 15.09.2021
Heimreise
„Ahoi“ - heute heißt es leider schon Abschied nehmen. Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

 

Leistungen:
 
-    Fahrt im modernen Reisebus
-    1x kleine Brotzeit während der Anreise
-    4x Übernachtung mit Halbpension
-    1x Eintritt Europäisches Hansemuseum
-    1x ca. 1 Std. Führung im Europäischen Hansemuseum
-    1x ca. 2,5 Std. Gewölbeführung St. Marien
-    1x Auffahrt Aussichtsturm St. Petri
-    1x ca. 2 Std. Stadtführung Lübecker Altstadt
-    1x Eintritt Holstentor
-    1x Niederegger Spezialitäten Gedeck
      (1 Stk. Niederegger Nusstorte und 1 Kännchen Kaffee, Tee oder
      heiße Schokolade)
-    1x ca. 1 Std. Schifffahrt „Rund um Lübecks Altstadtinsel“
-    1x Ganztagesführung Küstenausflug
-    1x ca. 1,5 Std. Altstadtführung Travemünde
-    1x Eintritt Viermastbark Passat

Preis pro Person im Doppelzimmer:              € 539,00
Einzelzimmerzuschlag:                                       € 129,00